Posts tagged Dean Qigong
Die Niere

Pantharei - “Alles fließt”, wie Heraklit schon sagte. Die Niere ist eines der wichtigsten Organe, denn sie versorgt alle anderen Organe mit Energie. Das ist aber noch lange nicht alles. In der Niere ist Energie für Dein Leben gespeichert, die Du zum einen von Deinen Eltern mitbekommen hast und zum anderen ein Teil der Ursprungskraft, mit der wir alle verbunden sind.

All Deine Anlagen, Talente und Deine „Lebensdauer“ sind in der Niere gespeichert. Je nach Lebensumständen nimmt die Energie ab und der körperliche und geistige Verfall tritt ein. Verzeihung! Ich wusste gerade nicht, wie ich es besser ausdrücken soll. Talent ist ja ein so großes Thema in der DEAN Methode. Warum ist das so und wie findest Du dorthin?

Read More
Der Herbst und die Lunge

Sie sind da. Erkältungskrankheiten, trockene Haut und vielleicht sogar etwas gedrückte Stimmung. Typische Symptome im Herbst, wenn sich die Lunge, laut chinesischer Medizin, im Ungleichgewicht befindet.

Welche Bedeutung haben die Wandlungsphasen?

Erstmal ist wichtig zu sagen, dass wir die chinesische Medizin nicht mit der westlichen vergleichen können. In der chin. Medizin geht es nicht um die Anatomie eines Organs, sondern viel mehr um ihre Funktion und die Beziehungen zu den anderen Organen auf unterschiedlichen Ebenen.

Read More
Nicht kämpfen- Annehmen

Hallo Hallo! Letzte Woche im Meditationskurs poppte das Thema „Kämpfen gegen das was ist“ auf. Ein so unfassbar wichtiges Thema, weil genau das uns unglücklich machen kann.

Ganz gleich, ob es die vielen kleinen Situationen im Alltag mit der Familie oder im Job sind oder ob es das ist, dass in Deinem Leben gerade wirklich in allen Bereichen Chaos herrscht. Im Job zu viel zu tun? Die Beziehung läuft nicht und finanziell sieht es auch mau aus. So viel Chaos, dass Dein Körper Dir schon eindeutige Signale sendet. Rückenschmerzen? Nacken? Verdauungsbeschwerden? Die Haut spielt plötzlich verrückt, Du kannst nicht mehr schlafen und dann auch noch die Grippe.

Read More
Der Sommer und das Herz aus Sicht der TCM

Aus gegebenen Anlass gibt’s nch ein paar Infos zum Sommer aus Sicht der TCM. Nicht nur ich selbst, sondern auch meine Teilnehmer aus dem Meditationskurs hatten die letzte Zeit mit Entzündungen im Körper und anderen Symptomem zu kämpfen, die gerne mal verstärkt im Sommer aufpoppen. Weiter unten erfährst Du, welche Symptome typisch für den Sommer sind, was das Herz damit zu tun hat und worauf Du in der heißen Jahreszeit achten solltest.

Read More
Dauermüde? Verdauungs-beschwerden? Trockene Lippen? Die Milz! Ein Ausflug in die TCM

Bist Du irgendwie immer erschöpft und müde? Hast Heißhunger auf Süßes und die Verdauung läuft auch irgendwie nicht optimal? Das könnte an einem Ungleichgewicht in der Milz liegen.

Vergangene Woche ging es im DEAN Kurs um das Thema Milz. In der DEAN Meditation wird zwar meditiert, doch da die Wurzeln in der chinesischen Medizin liegen, sprechen wir auch über die Sichtweisen der ursprünglichen chinesischen Medizin und gehen meist mit dem Rhythmus der Natur.

Read More
WAS UNTERSCHEIDET DIE DEAN MEDITATION VON ANDEREN MEDITATIONEN?

Hin und wieder wurde ich gefragt, weshalb die Dean Meditation mehr kostet als andere Meditationen die angeboten werden. Das möchte ich heute gerne aufklären.

Den Zauber der Dean Methode in Worte zu packen ist zwar immer etwas schwierig, weil er dann eigentlich schnell wieder verpufft. Dennoch wage ich einen Versuch. Allerdings muss ich dafür etwas weiter ausholen....


Read More